Remy® Lenkpumpen

Remy® Lenkpumpen

Hydraulische Servolenkung

Der Hydraulikdruck kommt typischerweise von einer Drehschieberpumpe, die vom Motor des Fahrzeugs angetrieben wird. Ein doppeltwirkender Hydraulikzylinder übt eine Kraft auf das Lenkgetriebe aus, das dann die Räder lenkt.

Jede wiederaufgearbeitete hydraulische Servolenkungspumpe von Remy ist für eine lange Lebensdauer ausgelegt und verfügt über Komponenten von höchster Qualität, die erstklassige Leistung und Sicherheit bieten.

Bei der Überholung unserer hydraulischen Servolenkungspumpen werden niemals Schnellverfahren verwendet. Wir passen jedes Detail an die Erstausrüster-Spezifikationen an und gewähren 2 Jahre Garantie.

Die Übereinstimmung der Erstausrüster-Spezifikationen gewährleistet eine Leistung, die wie folgt lautet:

  • Gleichbleibend 
  • Sicher 
  • Zuverlässig 

Wir garantieren, dass unsere wiederaufgearbeitete hydraulischen Servolenkungspumpen mindestens so gut oder besser als das Erstausrüster-Teil funktionieren.

Elektrische hydraulische Servopumpen

Elektrisch-hydraulische Servolenkungspumpen verwenden dieselbe Hydraulikunterstützungstechnologie wie Standardhydrauliksysteme, der Hydraulikdruck kommt jedoch von einer Pumpe, die von einem Elektromotor anstelle eines Antriebsriemens am Motor angetrieben wird.

Einige unserer Wettbewerber verwenden Schnellverfahren bei der Überholung ihrer elektrischen hydraulischen Servolenkungspumpen. Um beispielsweise die Kosten zu senken, reparieren oder ersetzen einige Wettbewerber Schalttafeln nicht ordnungsgemäß. Wir verwenden oder replizieren immer das ursprüngliche Design der elektrischen Platine, um eine Pumpe zu gewährleisten, die: 

  • Gleichbleibend 
  • Sicher 
  • Zuverlässig

Wir vertrauen auf die Komponenten, die bei der Überholung unserer elektrischen hydraulischen Servolenkungspumpen verwendet werden, und garantieren eine Leistung, die mindestens so gut oder besser ist als das Estausrüster-Teil.