Remy Gold Bremssättel

Remy Gold Bremssättel

Gold

Der Remy Gold Premium Neue Bremse Bremssattel besteht zu 100% aus neuen Komponenten und hat im Gegensatz zu herkömmlichen Bremssätteln keine Kernrendite.

Die Gold-Reihe: 

  • Präzisionsgefertigt, um die Erstausrüster-Leistung und Haltbarkeit zu erreichen oder zu übertreffen.
  • Deckt eine Vielzahl von Anwendungen ab, einschließlich: 
    • Beliebte Anwendungen 
    • Anwendungen mit hohen Austauschraten 
    • Späte Modellabdeckung 
  • Erfordert keine Kernrückführung 

Merkmale: 

Jeder Gold-Sattel ist: 

  • Entworfen, um den Erstausrüster-Spezifikationen zu entsprechen. 
  • Aus 100% neu hergestellten Materialien produziert. 
  • Hervorragender Korrosionsschutz  durch Aluminium- oder verzinkte Gussteile. 
  • Gründlich getestet, um eine sichere und zuverlässige Leistung nach Tausenden von Kilometern zu gewährleisten. 
  • Reibungsbereit, sodass Sie die Bremsbeläge für jede Anwendung individuell anpassen können. 
  • Nach den technischen Spezifikationen von BPI hergestellt
  • Bei Bedarf plattierte Halterungen eingeschlossen

Jeder Gold-Bremssattel enthält: 

  • Erstausrüster-abgestimmtes Design und Spezifikationen
  • EPDM70-Gummikomponenten für überlegene Wärmebeständigkeit, Leistung und Haltbarkeit.
  • Neue Komponenten, die den Erstausrüster-Anforderungen entsprechen oder diese übertreffen.
  • Verzinkung aller Gusseisengehäuse für überlegenen Korrosionsschutz
  • Pedalanschlag eingeschlossen, falls zutreffend
  • vorgeschmierte Führungsstifte Oberflächenbeschaffenheit, die dem Erstausrüster sehr ähnlich ist

Remy arbeitet unermüdlich daran, dass unsere Bremssättel nach den höchsten multinationalen Industriestandards getestet werden.

Tests 

Unsere Bremssättel werden umfangreichen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass Sie ein Produkt von höchster Qualität erhalten, einschließlich: 

  • Leistung der Gummikomponenten und Dichtungen 
  • Prüfung der Leistung der Bremssattelbaugruppe 
  • Empfohlene Vorgehensweisen für Festigkeit und Lebensdauer der Bremssättel 
  • Erfüllt die 96-Stunden-Standards für die Korrosionsbeständigkeit von Salzsprühnebeln 

Parameter 

Zu den Testparametern gehören: 

  • Hoch- und Niederdruck-Dichtheitsprüfung 
  • Extreme Druckfestigkeit und Dichtheitsprüfung 
  • Zyklische Haltbarkeit unter extremen Temperaturen 
  • Kolbenrückzug, Flüssigkeitsverdrängung und Restwiderstandsmoment 
  • Feuchtigkeits- und Salzsprühnebeltest auf Korrosionsbeständigkeit 
  • Gummialterung und Zersetzungsbeständigkeit 
  • Erstausrüster-angepasste (oder bessere) Leistungstests